AUSTELLER*INNEN

BE PART OF IT –

Als Aussteller*in bist Du das Rückgrat der FAIR WORLD und hast neben Deinem Standauftritt diverse Möglichkeiten, den Anlass mit Deinem Engagement und Interesse zu bereichern.

Gerne senden wir Dir das detaillierte Ausstellung/Sponsoring-Dossier per E-Mail zu. Klicke hier!

– AUFFALLEN UND BEMERKT WERDEN

Neben grosser Exhibition Area und Food Area runden Workshops, Talks, Presentations sowie ein Catwalk das Festivalprogramm ab.

EXHIBITION AREA.

Du möchtest Dein Angebot, Dein Knwo-how an einem Stand im Ausstellungsbereich präsentieren?
Sichere Dir Deine Fläche, wir freuen uns auf Dich!

Hier findest Du das Anmeldeformular.


Situationsplan der MZA Teuchelweiher

FOOD AREA.

Bist Du ein Unternehmen im Bereich Kulinarik? Bist Du spezialisiert auf vegetarische oder vegane Verpflegung? Schätzt Du Dein Angebot als nachhaltig ein? Dann bist Du bei der FAIR WORLD genau richtig.

Zwischen den beiden Hallen MAIN HALL und SIDE HALL befindet sich ein grosser Aussenplatz der sich ideal für die Verpflegung anbietet.

Falls Du mit einem Foodtruck, einem Stand o. Ä. den FAIR WORLD Besucher*innen
Deine kulinarischen Künste anbieten möchtest, nimm bitte mit uns Kontakt auf.


CATWALK.

Präsentiere Deine eigene Kollektion!
Durch den Catwalk möchten wir jungen Designern die Möglichkeit bieten, ihre selbst-
entworfenen Kleider
einem breiten und interessierten Publikum von potenziellen Endkunden und Wiederverkäufern zu präsentieren.

Hast Du Lust, Deine Kleider an der FAIR WORLD zu präsentieren?
So sende uns bitte eine E-Mail mit Antworten auf folgende Fragen:

  • Wer bist Du?
  • Was ist Dein Backround?
  • Was macht Deine Kleidung nachhaltig?
  • Wie viele Deiner Lieblingsstücke möchtest Du präsentieren?
  • Wie viele Models sollen für Dich laufen?

Nimm am besten Deine Freunde mit und lass sie als Models über den Catwalk laufen.
Natürlich dürfen sie auch kostenlos die Ausstellung besuchen.

Sobald wir alle Informationen haben, senden wir Dir gerne ein individuelles Angebot.


WORKSHOPS.

Zeige den Besuchern, was hinter Deiner Arbeit steckt und lade sie zu einem Workshop ein.
Eine ideale Möglichkeit, um die Menschen für Deine Arbeit zu begeistern!

Möchtest Du diese Gelegenheit nutzen, um die Menschen persönlich von Deiner Arbeit zu überzeugen?
So sende uns bitte eine kurze E-Mail mit Antworten auf folgende Fragen:

  • Wer bist Du?
  • Was ist der Inhalt des Workshops?
  • Was macht den Inhalt nachhaltig?
  • Wie lange soll der Workshop dauern?
  • Was ist die minimale/maximale Anzahl Teilnehmer*innen?
  • Ist der Workshop für die Teilnehmer*innen kostenpflichtig?

Sobald wir alle Informationen haben, senden wir Dir gerne ein individuelles Angebot.


TALK ¦ FACHVORTRÄGE.

Teile Dein Wissen und begeistere Menschen für Deine Herzensangelegenheit.
Bist Du daran interessiert, die Besucher*innen auf eine Thematik aus dem Bereich Nachhaltigkeit aufmerksam zu machen oder gar aufzuklären?
Sende uns eine kurze E-Mail mit Antworten auf folgende Fragen:

  • Wer bist Du? (Wer sind Deine Gäste?)
  • Was macht Deinen Talk ¦ Fachvortrag nachhaltig?
  • Welche Zeitdauer benötigst Du? (15′ ¦ 30′ ¦ 45′ Minuten)

Sobald wir alle Informationen haben, senden wir Dir gerne ein individuelles Angebot.


RENT A ROOM.

Die Location bietet viele Möglichkeiten. So kannst Du eigene Theorieräume sowie Büros für einzelne Tage mieten. Die Räume sind zwischen 38 und 165m2 gross.
Bitte teile uns Deine Bedürfnisse mit und wir finden den idealen Raum für Dich und Deine Pläne.

Bitte beachte: Bei den Theorieräumen entsteht kein Personenfluss.



– DEIN ENGAGEMENT FÜR UNSERE ZUKUNFT

Aussteller*innen beschreiben im Rahmen der Anmeldung die folgenden sechs Nachhaltigkeitsaspekte.

  • Umweltfreundliche Materialien
  • Ressourcenschonende Herstellung
  • Faire / Soziale Produktion
  • Recycling / Upcycling
  • Handmade
  • Swissmade

Aussteller*innen müssen nicht alle aufgeführten Aspekte erfüllen. Es können Aussteller*innen zugelassen werden, die nur ein genanntes Kriterium erfüllen.

TRANSPARENZ.

Die Erfüllung der einzelnen Aspekte wird durch eine unabhängige, renommierte Fachjury geprüft. Die auf die jeweiligen Aussteller*innen zutreffenden Aspekte werden im FAIR WORLD GUIDE für die Besucher*innen ersichtlich sein. Zugleich wir die Jury vorgestellt.

%d Bloggern gefällt das: